Archiv der Kategorie: Karlsruhe

Karlsruher Verkehrsbetriebe

Als ich 1991 nach Karlsruhe kam, war der Karlsruher Schienenverkehr grade am Expandieren. Nicht nur, daß ab 1992 die Zweisystemer fuhren (Linie „B“ nach Bretten). Nein, es gab auch wie selbstverständlich mindestens stündliche Fahrten auf allen Straßenbahnlinien, rund um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Karlsruhe | 2 Kommentare

TSNV-MV-Sonderfahrt 2017

Wie schon in den Vorjahren war der heutigen Jahresversammlung des Karlsruher Historische-Straßenbahn-Vereins TSNV eine Sonderfahrt vorangestellt. Diesmal mit dem Museumswagen 12, der in der „Poplackierung“ der 70er Jahre für Sonderfahrten (auch private) vorgehalten wird. Der war deswegen „aktuell“, weil die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Karlsruhe | Hinterlasse einen Kommentar

TSNV-Sonderfahrt

Vergangenen Sonntag, Palmsonntag, war wieder Jahreshauptversammlung des „Treffpunkt Schienennahverkehr e.V.“, und der geht traditionell (vgl. 2014, 2015) eine Sonderfahrt voraus. Der Verein bemüht sich dabei, nicht irgendwie mit irgendwas rumzufahren, sondern seinen Mitgliedern was besonderes zu bieten. Ich hatte ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Karlsruhe | Hinterlasse einen Kommentar

Völkermord im Staatstheater

Im Badischen Staatstheater hatte vorgestern das Stück „Die Kinder des Musa Dagh“ Premiere. Das Stück ist nach dem Roman von Franz Werfel „Die 40 Tage des Musa Dagh“ (1933 geschrieben, von den Nazis verboten) von Ferdinand Bruckner 1940 entwickelt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Karlsruhe, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Pufferzeiten bei Straßenbahnen

Früher stand in der Endschleife in Rintheim untertags eigentlich immer eine Bahn, in Durlach eine pro Linie. Ob das eine Pflichtpause des Fahrers war und wie das bei den anderen Endhaltestellen war, weiß ich nicht. Sinnvoll war es aber, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Karlsruhe | Hinterlasse einen Kommentar