Archiv der Kategorie: Religion

Pfingsten – Geburtstag der Kirche

Komm herab, o Heil’ger Geist, der die finstre Nacht zerreißt, strahle Licht in diese Welt. Komm, der alle Armen liebt, komm, der gute Gaben gibt, komm, der jedes Herz erhellt. Höchster Tröster in der Zeit, Gast, der Herz und Sinn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Hl. Dreifaltigkeit

Der Sonntag zwischen Pfingsten und Fronleichnam ist im katholischen Kalender der „Dreifaltigkeitssonntag“. Meist thematisieren die Predigten dieses Sonntags diese christliche Spezialität, die Dreifaltigkeit. So gut das eben geht bei einem Mysterium. Wir können’s nicht fassen und wollen’s doch irgendwie begreifen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Christentumskern

Der sozusagen Höhepunkt der christlichen Lehre ist die Feindesliebe. Genauer: Die Liebe zu Gott, zum Nächsten und zu sich selbst, wobei beim „Nächsten“ eben völlig egal ist, ob es sich um Freund oder Feind handelt. Dabei ist „Liebe“ weder im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Gutmenschen-Hysterie

Neulich hörte ich im Bahnhof Stuttgart mal wieder den Hinweis (sinngemäß) „Bitte beachten Sie: Aktuell sind Trickdiebe im Bahnhof unterwegs. Bitte achten Sie auf ihr Gepäck.“ – den gibt es ja schon seit Jahren. Ich fand ihn auch diesmal sinnvoll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken zum „Islamischen Staat“

Ich bin kein Orientalist, und ich verfolge nichtmal die Nachrichten besonders gewissenhaft. Trotzdem hab ich ein paar Überlegungen angestellt, die ich hier gerne ausbreiten möchte (dafür ist ein Blog schließlich da). Aufgefallen am „IS“ war mir zuerst, daß prominente frühere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar