Archiv der Kategorie: EDV

Durlach streamt

Ich freue mich sehr, daß meine Heimatpfarrei St. Peter und Paul Durlach (bzw. eig. „Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer“) Gottesdienste streamt und sich solcherart auf Ostern vorbereitet in Corona-Zeiten. Es ist halt nochmal ein Unterschied, ob man das (ebenfalls großartige) Kölner Angebot des Domradio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durlach, EDV, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Medienzeitalter

Um das Jahr 1990 erfuhr ich von einem Projekt irgendeiner Landesbildstelle, Vorschulkinder an das Fernsehen und das Gesehen-Werden heranzuführen durch folgenden Versuchsaufbau: Die Kinder spielen, während sie sich selbst, aufgenommen durch eine Videokamera, auf einem Fernseher betrachten können. Eigentlich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EDV, Politik | 3 Kommentare

Mein Desktop

Ich bin ein Gewohnheitstier. Vor fast einem Vierteljahrhundert hab ich mir meinen graphischen Desktop eingerichtet. Den ich damals nur gestartet hab, wenn es nötig war. Normalerweise hatte ich ja virtuelle Konsolen und hinten auf F12 einen Emacs-Server. Weil den fetten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EDV | Hinterlasse einen Kommentar

Vivaldi

Ja, ich bin ein Gewohnheitstier. Bald, nachdem ich überhaupt eine graphische Oberfläche zuhause hatte, hab ich mir meinen fvwm2 konfiguriert und seither nur irgendwann xearth gegen xplanet austauschen müssen für das Hintergrundbild (Wolken über Weltkarte mit Tagnacht-Schatten). Dann kam das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EDV, Links und Tests | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerkklassen

Liebe Schüler, wenn Euch Euer Informatiklehrer etwas von A-, B- und C-Klasse-Netzen erzählt, dann lacht ihm bitte freundlich, aber bestimmt in’s Gesicht. Und auch, wenn er Euch erzählt, wie man angeblich aus den ersten Bits der IP-Adresse die Subnetzmaske ableiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausbildung, EDV | Hinterlasse einen Kommentar