Frühjahrsfachgespräch in Leipzig

Ich war seit über 30 Jahren nicht beim Allgemeinmediziner (davor nach der Kinderkrankheitenzeit eigentlich auch nur ab und zu wegen eines Heuschnupfenmittels) und hab noch nie einen gelbroten Zettel abgeben müssen. Das ist sicher nicht meinem Lebenswandel geschuldet, sondern ein Geschenk, für das ich dankbar bin. In der letzten Februarwoche dann aber überrollte die Grippewelle auch mich, zwei Werktage und das Wochenende verließ ich mein Bett nur für je wenige Stunden, um im mollig geheizten Wohnzimmer was zu essen und zu trinken.

Da ich den Montag aber wieder in’s Geschäft konnte, traute ich mir auch zu, den Rest der Woche zu meiner jährlichen Weiterbildung, dem Frühjahrsfachgespräch der German Unix User Group, zu fahren. Nach Leipzig. Saukalt war es dort, aber Dienstag und Samstag trabte ich etwas durch die Innenstadt und filmte. Leider muß ich an der ruhigen Hand erst wieder arbeiten. Aber immerhin, nach Jahren der diesbzgl. Abstinenz hier ein paar filmische Impressionen:

Dieser Beitrag wurde unter Städte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.